17 Januar 2012

Ruukki ist Branchenfuehrer im Dow Jones Sustainability Index

Ruukki führt in zwei Dow Jones Sustainability Indizes seine Branche an: DJSI World und DJSI Europe. Die jährlich veröffentlichten Berichte erfassen Spitzenunternehmen im Bereich nachhaltiger Entwicklungen.

Ruukki hat sich zum vierten Mal in Folge auf dem DJSI World Index positioniert, im europäischen Jahresbericht wird das Unternehmen bereits seit fünf Jahren ohne Unterbrechung erfasst. Die am Donnerstag veröffentlichten Ergebnisse für 2011 zeigen Ruukki darüber hinaus an der Spitze der acht besten Stahlunternehmen. „Die Position des Branchenführers zeigt, dass wir bei Ruukki die Verantwortung für nachhaltige Prozesse optimal fördern. In den letzten Jahren ist auch das Interesse der Investoren an Corporate Responsibility sichtlich gewachsen”, sagt Toni Hemminki, Senior Vice President für Technologie, Energie und Umwelt bei Ruukki.

Der DJSI World Index umfasst 342 Unternehmen aus 30 verschiedenen Ländern, der DJSI Europe Index beinhaltet 172 Einträge aus 15 europäischen Staaten. Neben Ruukki sind sechs weitere finnische Unternehmen in die Sustainability Indizes gelistet.

Die Dow Jones Sustainability Indizes messen seit 1999 die Bestrebungen der Privatwirtschaft Nachhaltigkeit zu fördern und verbessern. Leistungen und Erfolge mit Blick auf Corporate Sustainability werden jedes Jahr von der SAM Research AG, einem unabhängigen Bewertungsgremium, analysiert. Die Studie evaluiert finanzwirtschaftliche-, soziale- sowie Umweltverantwortung. Die auf dem Index geführten Unternehmen sind außerdem Gegenstand kontinuierlicher Überprüfung.